Der Orchesterverein Wadgassen e.V. wurde im Jahre 1899 auf Initiative von sechs Wadgasser Musikern gegründet.
Seit 1963 besteht der Verein in seiner heutigen Form. Das Große Blasorchester wurde bis zum Jahre 1964 von Heinrich Frisch geleitet.
1963 gründete Günter Jakobs das Schülerorchester und übernahm 1 Jahr später auch die Leitung des Seniorenorchesters.
Durch systematische Aufbauarbeit hat dieser Dirigent während seiner 24-jährigen charismatischen Tätigkeit das Fundament unseres heutigen Vereins geschaffen.
Nach dem plötzlichen Tod von Günter Jakobs dirigierte Martin Schmidt 2 Jahre beide Orchester.
Holger Jakobs übernahm 1989 das Schülerorchester.
Im gleichen Jahr trat Jürgen Beck die Nachfolge von Martin Schmitt an, und prägte 5 Jahre lang mit moderner Musik einen neuen Stil. Aus beruflichen Gründen übergab er 1994 Holger Jakobs die Leitung des Orchesters.
Zum 100- jährigen Vereinsjubiläum wurde dem Orchester die Pro- Musica Plakette von Bundesinnenminister Otto Schily in einem Festakt in Frankfurt/Oder überreicht.
Im Jahre 2012 besteht das Große Blasorchester aus 55 Musikerinnen und Musikern.